Tag 2. Wir sind auf der Züplicher angekommen. Man könnte behaupten Freitag Abend „ein gewagtes Unterfangen“ oder „eine sichere Anlaufstelle“. Schon um 20:00 Uhr ist die Kultkneipe gut gefüllt. Was nicht an unserer Ausstellung, sondern am treuen Stammpublikum liegt. Aber das ist heute egal, denn wir haben auf den wunderbar runtergerockten Wänden der geräumigen Eckkneipe mit den kultigen Neonbuchstaben eine gute Präsentationsfläche für die Bilder gefunden. 12 neue Bilder haben wir heute im Schlepptau. Kölsch mit Julien im angestaubten Knobelbecher, einen Ausflug in die Welt des Uni-Centers mit Endi, die Bierreise zur Tischtennisplatte mit Isis und einige mehr. Für etwas Licht sorgt unser Neonsign, welches in Biergelb leuchtend auch unser limitiertes „Auf ein Kölsch“-Kneipentour T-Shirt heute in Szene setz. Ein paar Bänke müssen zwar ihren Platz verlassen, aber machen sich auf der gegenüberliegenden Seite immer noch gut. Ob der treue Stiefelgänger das überhaupt gemerkt hat, wir wissen es nicht!

Simon X, der sich schon lange auf sein DJ Pult im Stiefel freute, passte sogar seine Hitlist für den Abend an die Rock- und Indiewünsche des Publikums an. Und so vermengte sich eine große Menge an Stammpublikum mit einer treuen Zahl neuer und seit vorgestern bereits bekannter „Auf ein Kölsch“-Fans auf dem Gehsteig vor der Bar.

Dass der kleine Abstecher in den Veedelclub zum Abschluss schon fast als vorhersehbares Aftershow-Getümmel einzustufen ist, finden wir selbst ein bisschen gut und freuen uns über die neu gewonnenen Biertrinker und die bereits als Bierfreunde einzustufenden Mitreisenden des vorgestrigen Tourstarts.

Wers gestern auch nicht in den Stiefel geschafft hat, der darf sich uns gerne heute in der Stapel.bar anschließen. Denn auch dort haben wir wieder 10 neue Bilder und Geschichten im Schlepptau. Von der Stimmung wollen wir jetzt gar nicht erst groß reden, denn dafür sind ja die Bilder und das Video da. Somit könnt ihr Euch auch heute ein eigenes Bild unserer reisenden Fotoausstellung machen!

Die weiteren „Auf ein Kölsch“ Kneipentour-Dates

Noch etwas mehr über den Stiefel und ein paar andere Worte findet ihr auch wieder bei den Freunden von We Are City.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *